English  Français

Restaurant Kaiser Franz Josef Höhe

Startseite
Restaurants
Menuevorschläge Gruppen
Grossglocknerstrasse
Kontakt & Anfrage
Alpenhotels

Bildergalerie Sommer »

"Kaiser Franz Josef Haus"

Als der österreichische Kaiser Franz-Josef I mit seiner Gattin Elisabeth (Sissy) den Großglockner im Jahre 1856 besuchte, war der Gletscher sehr viel größer und höher. Der Rastplatz des Kaisers lag beim Pasterzengletscher.

Seit dieser Zeit heißt dieser Platz "Kaiser Franz Josef Höhe". Heute erinnert der "Kaiserstein mit Kaiserstatue" an diesen Besuch. Mit Erlaubnis des Kaisers wurde im Jahre 1905 dort die Schützhütte "Kaiser Franz Josef Haus" erbaut.

Nach dem Bau der Glocknerstraße (1930 bis 1935) wurde daraus das Alpenhotel Kaiser Franz Josef. Dieses weitbekannte Alpenhotel ist im Jahre 1997 leider zur Gänze abgebrannt. Der Wiederaufbau des Hotels ist bislang nicht mehr möglich gewesen. Es wird jedoch derzeit das "Kaiser Franz Josef Haus" in der historischen Form wieder aufgebaut und das Restaurant "Glocknerkeller (140 Sitzplätze) sowie die Sonnenterrasse steht den Gästen schon jetzt zur Verfügung. Bald wird es auch wieder möglich sein in dieser historischen Schutzhütte zu übernachten.